Liana Narubina

BFVE-LianaNarubina-1-2014
Liana Narubina
Pianistin russischer Schule, studierte in Riga und Moskau,
war Stipendiatin an der Juilliard Music School, New York
und Meisterschülerin von Leon Fleisher.
Sie lebte viele Jahre in den USA und entfaltete dort eine um-
fangreiche Konzerttätigkeit mit weit gespanntem Repertoire;
amerikanische Musik eingeschlossen.
Seit ihrer Rückkehr nach Deutschland arbeitet sie als Solistin,
Kammermusikerin und Liedbegleiterin. Besonders fasziniert
ist Liana Narubina von der menschlichen Stimme. Neben ihrer
Mitwirkung als Pianistin in den Konzerten, unterstützt sie die
Sängerinnen mit ihrer herkunftsbedingten Kompetenz bei der
Erarbeitung und idiomatischen Bewältigung russischer Werke.